Stricken

Für ihn

Zum ersten Mal hat mich mein Schatz um etwas gestricktes gebeten. Ja wirklich! Bevor er wirklich wusste was er wollte, hatte er es schon auf eine Wolle abgesehen:


Aber was braucht Mann schon außer eine Haube oder einen Schal? Für uns kommt nur die Haube infrage, der vor Jahren      ( unaufgefordert) gestrickte Schal fristet ein hartnäckiges Kasten-Dasein. Also eine Kopfbedeckung. Das Muster hat er sich selber gesucht, am liebsten hätte er sie mit Umschlag gehabt, aber wir haben dann befunden, dass er dafür nicht der Typ ist. Also eine ganz klassische kurze Mütze ohne Schnickschnack.



Somit diese Haube entstanden, die Wolle ist unglaublich weich und warm, allerdings hätte ich sie um eine Spur länger stricken können, jetzt zieht es genau bei den Ohren hinein. Da muss ich wohl noch etwas tricksen!

Das ist mein erster Post vom Tablet aus und irgendwie geht das nicht so wie ich es will, ich werd wohl noch am Computer nachformatieren müssen! Vielleicht gibts dann auch noch ein Tragefoto,

Alles Liebe,

Babs


Wolle: Moonshine Trios von Juniper Moon Farm aus meinem Laden
Haube selbst zusammengestoppelt